Nia Tanzen – ein Heilmittel?

Nia Tanzen – Heilkunst

Nia Tanzen – Heilmittel für Leib und Seele – Aktuelle Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft von Rebecca Hillauer

Tanzen stärkt Ausdauer, Tastsinn und Gleichgewichtsgefühl des Menschen, beschleunigt den Stressabbau und die Ausschüttung von Glückshormonen. Wer regelmäßig tanzt, hat weniger Übergewicht und auch ein wesentlich verringertes Risiko, an Alzheimer zu erkranken. Auch psychische Probleme lassen sich wegtanzen. Tanzen in jeglicher Form ist Gesundheitsfürsorge und Vorsorge in der ursprünglichsten Form.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.