NIA® Team

Im Studio

Tanzend

Tanzend

sind wir begeistert …

…  und teilen die Leidenschaft für Nia, den Sport, das Tanzen und die leuchtenden Augen unserer MittänzerInnen. Wir empfinden Hochachtung für die Erfinder von Nia, Debbie und Carlos Rosas, für unsere TrainerInnen. Mit tiefer Freude erleben wir das Anwachsen der Angebote für Nia, Yoga, Taiji, Qigong, deepWORK™, Orientalischen Bauchtanz und Meditation/en geschüttelt oder alá Sumarah. Gemeinsam danken wir allen, denen die eigene Lebensfreude und Gesundheit wichtig ist, indem sie unsere Angebote wahrnehmen, unterstützen und weiterempfehlen!

 

Gesa Pankonin

Gesa Pankonin

NIA Studioinhaberin

Ich habe in meinem bisherigen Leben spannende und selbsterfahrungsreiche Zeiten mit Segeln, Turnen, Schwimmen, Reiten, Aikido und Yoga verbracht. Als ich Nia über das VIDEO Nia – getanzte Lebensfreude entdeckte, fand ich damit eine Form von lustvoller und gesunder Bewegungsform für den Alltag, die ganz meinen Wünschen entspricht und dazu eine gelungene Ergänzung für meine Klienten in der Gesprächspraxis sein kann. Ich war so glücklich beim Nia tanzen, ob in Berlin bei Lena Mendez oder in Wolkenburg (Sachsen) bei Silke Linnemann und beschloss, selbst Nia auszuüben und damit auf Wunsch auch das Angebot der Gesprächspraxis in Form von bewegter Entwicklung für Einzelne oder thematisch übende Gruppen zu erweitern. In Wien absolvierte ich 2010 erfolgreich den Nia White Belt, etwas später in Hamburg den „52 Move Teacher“, die Vorraussetzung für eine kompetente und fröhliche Bewegungs- und Bewusstseins-Lehre. Ich freue mich auf alle interessierten Menschen, die sich zu Nia finden und bleiben mögen!

Herzlich willkommen zu Nia – Now I am!

Diana Möhrke

Diana Möhrke

NIA Teacher

Seit meiner Kindheit (*1983) folge ich dem Wesen der Musik und der Bewegung.  Studium und Staatsexamen an den Hochschulen für Musik in Leipzig und Weimar glätteten den Weg.  Meine Tätigkeiten als freiberufliche Künstlerin und Musikpädagogin lassen mich gestalten und erfahren.

Abzweige sind Langstreckenlauf, eine Tanzleiterausbildung für Internationale Folklore, Selbstversorgerin.

Im Januar 2012 begegnete ich Nia. Der Nia-Whitebelt 2014 in Hamburg bei Ann Christiansen führte die Wege zusammen. Jetzt kann ich musizierend tanzen und mich gesund durch den ganzen Alltag bewegen. Köstlich!